Biketouren, -technik & -equipment erfahren

Schlagwort: Europa Seite 2 von 3

Blümchentrail

Abruzzen

Vorwort

Eine mediterrane Tour, durch das Herzen von Italien – so war das Motto der Tour noch auf dem Weg in die Abruzzen. Leider war das Wetter einer ganz anderen Ansicht… Sei es drum – wir hatten trotzdem unser Vergnügen. Wir erlebten viele tolle Trails, lange Schiebe- und schneebedingt Tragepassagen, kulinarische Feuerwerke, Totenstille, karstige Landschaften, eine tolle Bergwelt und einen Kuckuck. Die Etappen sind ausgewogen und nicht wirklich strapaziös.

Länge: 399,57 km
Höhe: 10.743 hm
Etappen: 7

das Plateau du Coscione

Korsika: quer durch Frankreichs schönste Insel – Teil 2

Dies ist die Fortsetzung der Beschreibung der Tour durch Korsika – Teil 1.

Korsika-Cross: quer durch Frankreichs schönste Insel

Am Anfang der Saison in den Süden auf eine Insel zu fahren, das hat sich mittlerweile als äußerst verlockend herausgestellt. Diesmal sollte Napoleons Geburtsort und die schönste Insel Frankreis dran glauben: Korsika. Dabei lernten wir absolut nette Einheimische kennen (wieso sagen alle das Franzosen so unhöflich sein sollen?), hatten wunderbare Panoramen, einheimische Speisen, viele Dornen und auch jede Menge Schnee. Die Tour ist nur recht hartgesottenen Bikern zu empfehlen – zu oft muss man mit Stacheln, der Hitze und dem Rad auf dem Rücken kämpfen. Als Übernachtungsorte versuchten wir in den Gite d’Etappes zu schlafen. Hier wird man für einen angemessenen Preis bei Halbpension mit traditioneller Küche und einem Lagerplatz versorgt.

Länge: 619,06 km
Höhe: 13.047 hm
Etappen: 9

durch Schluchten nach dem Cala Sisine

Sardinien – Teil 2

Dies ist die Fortsetzung der Beschreibung der Tour durch Sardinien – Teil 1.

Ureinwohner der Insel

Sardinien

Vorwort

Im Süden Urlaub machen heißt ja für die Meisten Menschen in Deutschland: Baden und sich in der Sonne braun brutzeln lassen. Wie schon auf Kreta brachen wir mit diesem Klischee und machten uns mit unseren Rädern auf Staub zu fressen. Ein herrlich grünes und nicht zu warmes Sardinien überraschte uns als Schotterparadies und Orientierungsherausforderung. Die Tourenbeschreibung entnahmen wir dem Mountainbike-Magazin und wandelten sie ein wenig ab, um mehr am Meer zu sein und unserer weniger zur Verfügung stehen Zeit Tribut zu zollen.

Länge: 549,93 km
Höhe: 10.842 hm
Etappen: 9

Seite 2 von 3

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén