Biketouren, -technik & -equipment erfahren

Schlagwort: Gravelbike Seite 1 von 2

ein einsames Sühnekreuz

Tour des Monats: 03/20 – Erkundung Dippoldiswalder Heide

Das Frühjahr klopft an die Tür, der März ist da. Und die Frage ist, was habe ich mir nun für den März ausgedacht? Nun, ich wollte mir die Dippoldiswalder Heide einmal nach Strich und Faden vornehmen und einen echten Erkundungszug vornehmen.

Daten:
47,80 km   17,4 km/h   2:44:45 h   43,9 km/h  885 hm

Orte:
Dresden – Possendorf – Börnchen – Dippser Heide – Götzenbusch – Rabenauer Forst – Poisenwald – Dresden

Bahntrassenradeln hat auch was... hier liegen noch ein paar Restgleise

Tour des Monats: 01/20 – Bahntrassen und Triebischtal

Das Triebischtal ist ein wunderbares Ausflugsziel. Aber ich wollte gern noch etwas länger touren. Und so umrundete ich noch den Tharandter Wald auf wunderschönen, wie extra für ein Gravelbike angelegten, alten Bahntrassen der ehemaligen Schmalspurbahn.

Daten:
108,26 km   22,1 km/h   4:53:56 h   53,4 km/h  1.048 hm

Orte:
Dresden – Bannewitz – Poisental – Tharandt – Colmnitz – Naundorf – Hetzdorf – Mohorn Grund – Dietrichsmühle – Triebischtal – Tanneberg – Meißen – Elbradweg – Dresden

Jahresrückblick 2019 – Wie lief es denn so?

Wir stehen unmittelbar am Anfang von 2020 und es wird Zeit einen kleinen zusammenfassenden Jahresrückblick auf 2019 und einen Ausblick auf 2020 zu wagen.

ein See bei Rammenau

Tour des Monats: 10/19 – Familien-Trans-Oberlausitz!

Nachdem wir im Sommer bereits eine Familien-Transalp absolviert hatten und alle Familienmitglieder in den Herbstferien partout kein Auto von innen sehen wollen, machten wir uns spontan auf den Weg zu einer Dreitagestour durch die Oberlausitz.

Länge: 159,52 km
Höhe: 1.452 hm
Etappen: 3

im Oberland gibts so machnes zu entdecken

Gravelbike-Tour durch die Oberlausitz

Im Internet fand ich eine Radtour quer durch die Oberlausitz: die sogenannte OL100 – was für 100 Prozent Oberlausitz steht. Dabei werden zahlreiche Highlights angefahren. Allerding war es ungewiss, wie der Untergrund der hier vorgestellten Tour am Ende ausfallen wird. Wird es viele Waldwege geben? Oder doch eher Schotterwege? Oder haben wir am Ende Pech und fast alles ist asphaltiert. Soviel vorweg, es wurden bei dieser Gravelbike-Tour durch die Oberlausitz ordentlich viele Kilometer im Gelände gefahren.

Seite 1 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén