Biketouren, -technik & -equipment erfahren

Schlagwort: Gravelbike Seite 2 von 3

und immer wieder musste man durch eine ordentliche Portion Sand

Tour des Monats: 08/20 – orbit360 Mecklenburg-Vorpommern

Anfang August bekam ich während unseres Familienurlaubs die Gelegenheit für einen Tag ein weiteres Mal zu orbiten. Diesmal befuhr ich den orbit360 Mecklenburg-Vorpommern und damit die schönste Insel Deutschlands… Rügen!

Daten:
246,73 km   21,2 km/h   11:38:43 h   61,2 km/h  1.355 hm

Orte:
Bakenberg – Kap Arkona – Glowe – Königstuhl – Sassnitz – Prora – Binz – Selin – Göhren – Alt Reddevitz – Babe – Lauterbach – Groß Schoritz – Altefähr – Gingst – Schaprode – Wittower Fähre – Wiek – Dranske – Bakenberg

GPS-Daten bei Komoot: Orbit360 – Mecklenburg Vorpommern

Solche Ausblicke bekommt man nur hier beim orbit360 Sachsen geboten.

Tour des Monats: 07/20 – orbit360 Sachsen

Eine neue Gravelserie wurde 2020 unter dem Motto orbit360 geschaffen. Da stellt sich nicht erst die Frage ob, sondern nur wann wir da mitmachen. Als ersten Orbit nahmen wir uns, er liegt nunmal direkt vor unserer Haustür, den Orbit360 – Sachsen vor.

Daten:
213,07 km   16,7 km/h   12:47:08 h   56,5 km/h  3.374 hm

Orte:
Dresden – Triebenberg – Liebethal – Polenztal – Neustadt – Schwarzbachtal – Kirnitzschtal – Hinterhermsdorf – Bad Schandau – Königstein – Cunnersdorf – Ottomühle – Grenzplatte – Pirna – Pillnitz – Dresden

GPS-Daten bei Komoot: Orbit360 – Sachsen

Gravelroads per excellence

mit dem Gravelbike durchs Erzgebirge

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?
Daher fuhren wir auf einer dreitägigen und anspruchsvollen Rundtour mit dem Gravelbike durchs Erzgebirge, wobei der Start- und Zielpunkt im schönen Elbflorenz Dresden liegt. Seit Sommer 2019 ist die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří nun offiziell ein UNESCO-Welterbe. Und das Erzgebirge ist wirklich eine echte Perle in Deutschland… was diese Tour bestätigte.

Länge: 423,01 km
Höhe: 7.226 hm
Etappen: 3

ein einsames Sühnekreuz

Tour des Monats: 03/20 – Erkundung Dippoldiswalder Heide

Das Frühjahr klopft an die Tür, der März ist da. Und die Frage ist, was habe ich mir nun für den März ausgedacht? Nun, ich wollte mir die Dippoldiswalder Heide einmal nach Strich und Faden vornehmen und einen echten Erkundungszug vornehmen.

Daten:
47,80 km   17,4 km/h   2:44:45 h   43,9 km/h  885 hm

Orte:
Dresden – Possendorf – Börnchen – Dippser Heide – Götzenbusch – Rabenauer Forst – Poisenwald – Dresden

GPS-Daten bei Komoot: Erkundung Dippser Heide

Bahntrassenradeln hat auch was... hier liegen noch ein paar Restgleise

Tour des Monats: 01/20 – Bahntrassen und Triebischtal

Das Triebischtal ist ein wunderbares Ausflugsziel. Aber ich wollte gern noch etwas länger touren. Und so umrundete ich noch den Tharandter Wald auf wunderschönen, wie extra für ein Gravelbike angelegten, alten Bahntrassen der ehemaligen Schmalspurbahn.

Daten:
108,26 km   22,1 km/h   4:53:56 h   53,4 km/h  1.048 hm

Orte:
Dresden – Bannewitz – Poisental – Tharandt – Colmnitz – Naundorf – Hetzdorf – Mohorn Grund – Dietrichsmühle – Triebischtal – Tanneberg – Meißen – Elbradweg – Dresden

GPS-Daten bei Komoot: Bahntrassen und Triebischtal

Seite 2 von 3

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén