Biketouren, -technik & -equipment erfahren

Autor: MB Seite 2 von 17

am Rudolfstein

Tour des Monats: 05/21 – Highlights des Fichtelgebirges

Nachdem im Dresdner Raum absolut mieses Wetter angekündigt wurde, entschieden wir uns spontan zu einer Runde in einer wettertechnisch besser ausgezeichneten Gegend. Diese sehr spontan zusammengestellte Runde durch das Fichtelgebirge beinhaltet zahlreiche Highlights der Gegend und wunderschönste Trails. Ein wahr gewordener Traum für uns Mountainbiker…

Daten:
64,65 km   10,6 km/h   6:04:58 h   50,5 km/h  1.920 hm

Orte:
Wunsiedel – Rudolfstein – Schneeberg – Nußhardt – Ochsenkopf – Fichtelsee – Fichtelberg – Prinzenfelsen – Girgelhöhle – Nagler See – Kösseine – Burgsteinfelsen – Luisenburg – Wunsiedel

GPS-Daten bei Komoot: Fichtelgebirgstrails

die ersten richtig warmen Tages des Jahres lassen grüßen

Tour des Monats: 04/21 – Gurkenradweg

Auf dieser Runde durch den Unterspreewald und Oberspreewald folgten wir in einigen Teilen den offiziellen Gurkenradweg, bauten ihn aber uns passend um, sodass wir an einem Tag in Ruhe die gesamte Runde schafften.

Daten:
114,22 km   19,0 km/h   6:01:04 h   43,2 km/h  170 hm

Orte:
Lübben – Wehlaberg – Köthener See – Schlepzig – Lübben – Alt Zauche – Burg – Stradow – Leipe – Lübbenau – Lübben

GPS-Daten bei Komoot: zwei Gurken gurkten auf ihren Gurken durchs Gurkenparadies 🥒

Transalp Challenge 2021

Transalp Challenge 2021 – nach 19 Jahren nochmals durchstarten

19 Jahren nach unserer ersten Teilnahme an der bike Transalp Challenge rauften wir uns in der gleichen Team-Konstellation zusammen und wagten einen weiteren Ritt im Rennmodus über die Alpen. Grandiose Landschaften, heftige Abfahrten und tolle Trails hinterließen dabei einen tollen Eindruck.

Länge: 580,9 km
Höhe: 18.125 hm
Etappen: 7

endlich auf der Blockline 8.000 - dem Loop 1

Tour des Monats: 03/21 – 8.000er Blockline Loop 1

Nachdem ich bereits die Lopps 2 & 3 der 8.000er Blockline gefahren bin, musste nun die „Loop 1“ natürlich noch unter die Stollen genommen werden. Etwas Zusatzweg wurde durch die Anreise von und Abreise nach Dresden eingebaut. Die letzten Schneereste erschwerten die Tour auf dem Erzgebirgskamm dabei gehörig.

Daten:
128,14 km   15,0 km/h   8:32:26 h   55,5 km/h  2.568 hm

Orte:
Dresden – Poisenwald – Dippoldiswalder Heide – Schloßpark Naundorf – Kurort Bärenfels – Hermsdorf – Holzhau – Rehefeld Zaunhaus – Altenberg – Schellerhau – Talsperre Lehnmühle – Talsperre Klingenberg – Tharandt – Dresden

GPS-Daten bei Komoot: Blockline 8.000 Loop 1

Blick vom Kraterrand des Wilisch

Tour des Monats: 02/21 – Gipfelernte oder die kleine Dresdenumrundung

Von Jochen R. haben wir uns zu dieser feinen Gipfelernte rund um das schöne Dresden inspirieren lassen. Alternativ darf man das Ganze auch gern: die kleine Dresdenumrundung nennen.

Daten:
116,43 km   15,4 km/h   7:34:40 h   50,4 km/h  2.175 hm

Orte:
Dresden – Dresdner Heide – Hutberg – Napoleonstein – Triebenberg – Borsberg – Pirna – Großsedlitz – Schloß Weesenstein – 1000-jährige Linde Schmorsdorf – Finckenfang – Wilisch – Quorener Kipse – Lerchenberg – Windberg – Gimpel – Opitzer Höhe – Zschoner Grund – Dresden

GPS-Daten bei Komoot: Gipfelernte oder die kleine Dresdenumrundung

Seite 2 von 17

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén